Seite drucken | Fenster schliessen
Eidgenössisches Departement für Verteidigung,
Bevölkerungsschutz und Sport
  • Teilen:
  • Facebook Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Twitter Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Schliessen

Lehrmittel

Kinder in Bewegung

alt

Das Lehrmittel zeigt, wie Innen- und Aussenräume bewegungsfreundlich eingerichtet und mit vielseitig einsetzbaren Materialien ausgestattet werden können.

Es beschreibt mit zahlreichen Beispielen und Bildern, wie sich die Kinder eigene Spiel- und Bewegungswelten schaffen. Das Grundlagenkapitel erklärt das Konzept der offenen Bwegungssettings, die weiteren Kapitel zeigen die Umsetzung im Unterricht: Raumgestaltung, Regeln und Risiko, Rolle der Lehrperson, Bewegungsförderung im Wald, Begleitung von Kindern mit Bewegungsschwierigkeiten, Bewegung als Mittel zur Lernförderung, gesunde Zwischenverpflegung und Hinweise zu Literatur, Websites und Materialbezug.

Högger, D., Verlag LCH Lehrmittel 4bis8, 2009, 96 Seiten,  www.lehrmittel4bis8.ch Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.. ISBN 978-3-908024-19-4

 

DVD – Lernen in Bewegung

Cover der DVD «Lernen in Bewegung»

Eduard Buser, Primarlehrer in Biberist SO, gewährt Einblick in den angewandten bewegten Unterricht. Gezeigt wird u.a., wie Übungen mit einfachsten Hilfsmitteln pädagogisch umgesetzt und in den Unterricht integriert werden können.

Zudem klären Experten aus den Bereichen Bildung, Heilpädagogik und Musik über Verhältnismässigkeit und Nutzen von Lernen in Bewegung auf.

Preis DVD: CHF 39.50 + Versandkosten

DVD bestellen und weitere Informationen zu «Lernen in Bewegung» lesen. Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Bewegte Schüler lernen leichter

Bewegte Schüler lernen leichter
Ein Bewegungskonzept für die Primarstufe, Sekundarstufe 1 und 2. Unter dem Motto "Bewegte Schüler lernen leichter" hat Ursula Oppolzer - selbst Lehrerin an einer Realschule - ein Bewegungsprogramm erarbeitet, das einfach umzusetzen ist und sich leicht in den Unterricht integrieren lässt.

Oppolzer U., Verlag Modernes Lernen, 2. Aufl. 2006, 118 Seiten, ISBN-10: 3861452685 / ISBN-13: 978-3861452683

Bewegungsfächer

Bewegungsfächer

Lernen in Bewegung - Der Bewegungsfächer hilft beim Auto-matisieren und Üben von Lerninhalten und ist ein ideales Instrument für die Rhythmisierung des Unterrichts.

Alle Übungen können mit entsprechenden Anpassungen im Schulhaus oder im Freien ohne grossen Aufwand durchgeführt werden.

Der Bewegungsfächer kann hier bestellt werden: Ingold Verlag Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet., 2008. 34 Ideen, Fr. 31.25.

Bewegungspausen

Bewegungspausen

Neu ist die 2. Auflage in überarbeiteter und erweiterter Form erhältlich!

«Bewegungspausen – konzentriert und leistungsfähig dank bewegten Pausen» ist eine ideale Übungssammlung für die Schule.

Urs Müller und Jürg Baumberger; bm-Sportverlag Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet., 2008. 128 Seiten, Fr. 25.-.

 
 

Jonglieren

Bewegungspausen

Die regelmässigen Jonglier-Bewegungen führen zu selbstvergessenem Tun, das entspannend wirkt. Zudem aktiviert die körperliche Tätigkeit das Herz-Kreislaufsystem und verbessert dadurch die Durchblutung des Gehirns. Das optimale Leistungs- und Konzentrationsvermögen wird so «spielend» wieder erlangt. Jonglieren eignet sich bestens als Kurzpause, als Auflockerungs- und Ergänzungsposten im Unterricht oder für Auswechselteams im Sportunterricht.

Urs Müller und Jürg Baumberger; bm-Sportverlag Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet., 2010. 54 Seiten, Fr. 18.-.

 
 

Spielformen

Spielformen

Über 70 Spielformen für mehr Bewegung im Schulzimmer haben Studierende der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz Luzern zusammen getragen und in gemeinsamer Arbeit mit ihrem Dozenten Stephan Zopfi ein kleines Büchlein publiziert, das sich in erster Linie an Lehrpersonen der Volkschule richtet.

Broschüre, 110 Seiten, Fr. 21.- inkl. Porto. Bestellformular Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

 
 

Alles in Bewegung

Bewegungspausen
Bewegte Schulen sind auf dem Vormarsch! Wer Sport und Spiel auch außerhalb des Sportunterrichts in den Ganztag integrieren möchte, findet hier neue Impulse sowohl für den Pausensport als auch für die Nachmittagsbetreuung.

Reinschmidt Christian und Werner Vicki, Verlag an der Ruhr, 2010, 102 Seiten

Bewegte Schule - Spiele und Übungen für jeden Tag

Eigentlich wissen wir es schon lange: Stundenlanges unbewegliches Sitzen ist dem Lernen nicht förderlich. Gezielte körperliche Bewegung ist für den Lernprozess von grundlegender Bedeutung. Doch es ist schwierig, im Alltag bewegtes Lernen zu realisieren. Dies gilt für alle Schulstufen. Zum ersten Mal verfügen Sie jetzt über eine Sammlung von Entspannungs-, Konzentrations- und Geschicklichkeitsübungen, die Sie jeweils für 3–10 Minuten ohne grosse Vorbereitung in den Unterricht aller Fächer einbauen.

Dieses Lehrmittel ist für verschiedene Schulstufen erhältlich.

Stephan Zopfi, 2008, elk verlag
Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

 

Seite drucken | Fenster schliessen