Seite drucken | Fenster schliessen
Eidgenössisches Departement für Verteidigung,
Bevölkerungsschutz und Sport
  • Teilen:
  • Facebook Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Twitter Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Schliessen

«schule bewegt»
Tägliche Bewegung für Schulklassen und Tagesstrukturen

«schule bewegt» ist ein nationales Programm des Bundesamtes für Sport BASPO, das die Bewegung in Schulen und Tagesstrukturen fördert. Die teilnehmenden Klassen und Gruppen verpflichten sich zu mindestens 20 Minuten täglicher Bewegung. Um die Umsetzung zu erleichtern, stehen den Klassenlehr- und Betreuungspersonen verschiedene Module in Form von Kartensets mit vielfältigen Bewegungsübungen und Materialien kostenlos zur Verfügung.




Module

Im Schuljahr 2014/15 stehen den Klassen elf Bewegungs- module und zwei Zusatzmodule zur Auswahl. Alle Module werden in Form von handlichen Kartensets geliefert und beinhalten einfach umsetzbare Übungen.

Gotten und Göttis

Als Gotten und Göttis unterstützen 9 bekannte Persönlichkeiten aus dem Schweizer Sport das Programm «schule bewegt» und setzen sich damit für die Bewegungsförderung in den Schulen ein.

Pausenplatz bewegt

Pausenplatz bewegt

Dieses Modul bringt intensive, vielseitige Bewegung in die Pause oder in die unterrichtsfreie Zeit.

Alle Module

 

«Wir sind von Kleinkind auf immer in Bewegung, das sollte auch in der Schule weiter gepflegt werden!»

Marcel Hug


«schule bewegt» ist ein Programm des Bundesamts für Sport BASPO Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.. Besonderer Dank gilt den Partnern von «schule bewegt» Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet..